Mittwoch, 10. April 2013

Tiere: animonda

Der Postbote hat unseren Hunden ein super Paket von animonda gebracht.


Animonda ist Spezialist für feine Tiernahrung mit viel Fleisch und ausgesuchten Zutaten.
Das Sortiment umfasst Hunde-, Katzen-, Fisch- und Vogelnahrung.

Füttern mit Herz und Verstand ist die animonda- Philosphie.
Es werden hochwertige Produkte hergestellt. Diese sind natürlich, unverfälscht und grundsätzlich frei von künstlichen Farb- und Zusatzstoffen.

Die Produkte sind unter anderem bei Zooplus und Futterplatz erhältlich.

Gut für Dich (21 Stück/ca. 4,49€)
Die einzeln verpackten Top-Fit-Hundesnacks sind immer knackig und frisch. Sie sind weder fettig noch bröckeln sie leicht. Die Einzelverpackung ist auch praktisch für unterwegs.
Die Snacks unterstützen den Fellschutz, die Zahnpflege und die Mobilität. Sie enthalten keine Dickmacher wie z.B. Zucker.
Wir kannten die Snacks schon vorher und haben sie öfter gekauft. Unsere Hunde lieben diese Snacks und freuen sich, wenn sie die Verpackung sehen.

Vom Feinsten (150g/ca. 0,79€)
Das Feuchtfutter lässt sich gut aus der Schale entfernen. Es ist in Paté-Form und richtet sich nach den besonderen Ernährungsansprüchen des Hundes (Junior, Senior, Classic Light Lunch). Zudem werden zahlreiche Geschmacksvarianten geboten, die für Abwechslung im Futternapf sorgen. Aufgrund der Schalengröße eignet sich die "Vom Feinsten"-Linie für kleine Feinschmecker, nichts bleibt lange im Kühlschrank stehen. 
Unsere Hunde haben alle Sorten genossen. Der absolute Favorit war "Vom Feinsten Mare" (Geflügel + Kabeljau).  
Gran Carno (400g/ca. 0,99€)
Das Dosenfeuchtfutter überzeugt durch den besonders hohen Fleischanteil. Es lässt sich leicht der Dose entnehmen und die Fleischstückchen sind deutlich sichtbar. Das hochwertige Futter ist in 12 Geschmacksvarianten erhältlich.
Unsere Hunde fressen dieses Futter sehr gerne und wir haben es vorab schon öfter gekauft.

Gran Carno Exotic (125g/ca. 0,99€)
Hier befindet sich das hochwertige Futter der "Cran Carno"-Linie im Frischebeutel. Es lässt sich leicht und ohne Rückstände aus der Verpackung entfernen. Das Futter ist ohne Getreide und in drei außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen (Büffel, Strauß und Känguru) erhältlich.
Unsere Babette hat leider eine Getreide-Allergie, daher war das Futter für sie ideal. Sie war begeistert und hat ihr Napf mehrmals ausgeleckt, in der Hoffnung noch etwas vom leckeren Futter zu finden.      

Vom einsten Kleiner Racker (85g/ca. 0,69€)
Dieses Feuchtfutter ist auf die Bedürfnisse ausgewachsener kleiner Rassenhunde abgestimmt. Es lässt sich ebenfalls einwandfrei aus dem Frischebeutel entfernen und ist für die Kleinen eine ideale Verpackungsgröße. Es werden vier Sorten (Lammleber + Äpfel, Rebhuhn + Majoran, Wachtel + Birne, Kalbsherzen + Pilzen) angeboten. 
Unsere Peppina war vom Testfressen begeistert.

GranCarno Adult (1kg/ca. 3,49€)
Das Alleinfuttermittel ist für alle ausgewachsenen Hunde. Die Trockenfutter-Brocken haben eine gute Größe für kleine und große Hunderassen. Es ist sehr gut verträglich.
Unsere Hunde fanden es sowohl als Mischung mit Nassfutter als auch solo lecker.

Fleischsticks (100 Stück/ ca. 7,99€)
Diese herzhaften Snackstangen bieten den Hunden tollen Kauspaß. Die Stangen lassen sich auch gut zerteilen und sind so auch als kleiner Snack zwischendurch ideal. Luftdicht verschlossen bleiben sie lange frisch.

Unsere Hunde haben alle Produkte geschmeckt und waren gut bekömmlich. Animonda bietet eine große Produktvielfalt an, die sich nach den Bedürfnissen der Hunde richtet. Besonders positiv sind uns die Feuchtfutter-Frischebeutel aufgefallen. Sie haben durch tolle Geschmacksrichtungen überzeugt.


Unsere Hunde und wir danken dem ganzen animonda Team.

Kommentare:

  1. Da hast du ja eine super Auswahl an Produkte erhalten. Ich schau dann auf der Tier-Seite vorbei. Bin schon gespannt auf das Testergebnis.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Futtertests stelle ich nach und nach ein.
    Viel Spaß beim Lesen der Tierwelt-Seite!!!
    Gruß
    Sophie

    AntwortenLöschen