Montag, 22. April 2013

BOTI: Soft Spots

Wir freuen uns Euch die Neuheit Soft Spots von BOTI vorstellen zu dürfen und sagen: "Willkommen in der süßen und farbenfrohen Welt der Hundewelpen". Die niedlichen und bunt gepunkteten Hunde sind seit Herbst 2012 neu auf dem Markt.


Sie sind in folgenden Varianten erhältlich: 


Folientüten (ca. 1,99€)
In jeder Überraschungsfolientüte befindet sich ein Hundebaby. Jedes von ihnen ist einzigartig und kommt mit einem Anhänger. In diesem ist eine geheime und positive Botschaft in mehreren Sprachen versteckt.


5er-Pack (ca. 8,99€)
Hier ist ein Hündchen im Überraschungsdesign versteckt, das 4 zufällig gewählte Freunde mitbringt. Eine geheime Botschaft wird mitgeliefert.



Hundehütten-Set (ca. 4,99€)
Dieses Set besteht aus einer Hundehütte mit einem Sticker zum individuellen verzieren und ein Hundewelpe im exklusiven Design.






Unsere Mädchen konnten vor Neugier und Spannung die Folientüten gar nicht schnell genug aufreißen. Sie haben den Welpen gleich ihr Herz geschenkt und ihre Spielfreude hält an. Die kleinen Hundebabys sind auch ständige Begleiter geworden. Egal ob in der Schule oder beim Einkaufen sie sind mit dabei. 




Fazit: Die süßen Hündchen verzücken und begeistern Mädchen ab 6 Jahre. Die fröhlichen Farben und niedlichen Gesichtszüge bereiten gute Laune. Zudem sorgen sie für eine Menge Spiel- und Sammelspaß, der ansteckt. 
Mich hat vor allem die Idee mit den geheimen Botschaften überzeugt, da sie die Kreativität der Kinder anregt. Es werden gleich eigene Botschaften verfasst und Bilder gezeichnet, die in den Anhänger sicher verwahrt werden. 
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die Freude der Kinder überzeugt.

Wir sind begeistert und empfehlen die hervorragenden "Soft Spots" gerne weiter.   

Ein dickes Dankeschön für den tollen Spielwaren-Test geht an BOTI.

Kommentare:

  1. sind die niedlich
    das wär was für meine tochter ;)
    lg nicky mit familie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die kleinen Hunde sind wirklich ein Highlight für kleine Mädchen.
    Unsere Mädchen sind immer noch hin und weg. Was bei Spielzeug ja nicht immer der Fall ist.

    Liebe Grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen