Mittwoch, 17. Juli 2013

Männl

Wir haben ein Paket aus dem Hause Männl erhalten.

Die Naturkostbackstube bietet Fertigbackwaren in Bio-Qualität an.

Kommen wir nun zu den Testprodukten:

Sonnenblumenbrot (500g/ca. 4,99€)
Dieses vegane Natursauerteig-Brot auf Buchweizenbasis ist mit Sonnenblumenkernen und zum Fertigbacken. Es ist frei von Laktose und Gluten. Nur 15 Minuten in den Ofen schieben und fertig ist der ofenfrische Genuss.
Das Brot lässt sich super in Scheiben schneiden. Es besticht durch frischen und kernigen Geschmack. Dieses Fertigbrot ist wirklich sehr lecker. 
 
Mocca Konfekt (60g/ca. 4,99€)
Das gluten- und laktosefreie Konfekt ist mit dunklen Schokoladenüberzug. Auf jedem Mocco Konfekt befindet sich eine knusprige Kaffeebohne.
Dieses Konfekt ist mit Lebkuchen zu vergleichen und erinnert daher stark an Weihnachten. Es schmeckt sehr intensiv nach Kaffee, was ich persönlich sehr mag. Leider war meinen Mittestern und mir das Ganze aber zu trocken.    

Omas Bester Haselnusskuchen (300g im Glas/ca. 7,99€)
Der glutenfreie Kuchen ist mit Haselnuss und Schokolade.
Es war unser erster Kuchen im Glas. Der Kuchen ließ sich schnell und unkompliziert aus dem Glas nehmen. Er hüpfte regelrecht auf dem Kuchenteller. Der Kuchen ist mit feinen Schokoladen- und Haselnussstücken, die man schmeckt. Es ist ein leckerer Fertigkuchen.  

Kekse Pur (100g/ca. 4,69€)
Die hellen laktose- und glutenfreien Kekse sind in Herzform.
Diese veganen Kekse schmecken wie selbstgebacken. Sie sind nicht zu süß und einfach lecker. Die Kekse kamen bei der gesamten Familie super an und vor allem die Kinder waren begeistert.  

Im Online-Shop findet bestimmt jeder etwas für seinen Geschmack. Wir empfehlen Männl gerne weiter.

Vielen Dank für das schmackhafte Testpaket an das Männl Team.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen