Donnerstag, 14. November 2013

Die Glücksmanufaktur

Die Glücksmanufaktur bietet originelle Kuchen-Köstlichkeiten an.

Hier wird jeder Kuchen nach Bestelleingang aus ausgewählten und natürlichen Zutaten im Glas gebacken. Anschließend dekoriert, sicher verpackt und sofort versendet.
Die Glaskuchen sind für jeden Anlass (Einfach so, Geburtstag, Alles Gute, Dankeschön...) und vielen Geschmacksrichtung erhältlich. Die Gläser sind dem Anlass entsprechend wunderbar gestaltet und mit passender Dekoration versehen. Nach Erhalt muss der Kuchen nur geöffnet, gestürzt und mit der mitgelieferten Dekoration verziert werden.
Unternehmen können die Kuchengläser mit Firmen-Logo bedrucken lassen und so Kunden oder Mitarbeiter überraschen.

Kommen wir nun zu den Testprodukten:

Geburtstags-Kuchen (140g/ca. 9,95€)
Der Zitronenkuchen im Glas ist liebevoll verpackt. Die kleine Kerze und das bunte, essbare Konfetti sind eine tolle Dekoration für den Geburtstags-Kuchen. Der Kuchen ist ein schöner Anblick und hat unserem Geburtstagskind ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. Er schmeckte frisch, lecker und wie selbstgebacken. Es ist eine besondere und nette Geschenkidee für alle Geburtstagskinder unabhängig vom Alter. 

Weihnachts-Kuchen (140g/ca. 9,95€)
Im schönen und weihnachtlich gestalteten Glas befindet sich ein leckerer Schokoladenkuchen. Er bringt eine Kerze und kleine, essbare Tannenbäume als passende Kuchendekoration mit. Die leuchtend-grünen Tannenbäume sind ein schöner Blickfang auf dem dunklem Kuchen. Der köstliche Kuchen ist sehr schokoladig und frisch. Diese Kuchen im Glas-Idee passt perfekt zur Weihnachts- und Adventszeit.    

Die kleinen, aber feinen Aufmerksamkeiten sind eine zauberhafte und vor allem köstliche Geste, um anderen eine Freude zu bereiten. Wir haben die Kuchen genossen und finden die Produkte der Glücksmanufaktur besonders empfehlenswert.

Wir sagen Danke für den schmackhaften Test beim Glücksmanufaktur Team.

Kommentare:

  1. Kuchen im Glas, das ist ja süß! Ich folge deinem Blog und würde mich freuen, wenn auch du mal bei uns vorbeischaust!
    http://von-mama-zu-mama.blogspot.de/

    AntwortenLöschen