Donnerstag, 5. Juni 2014

Tüpfelchen

Getreu dem Motto "Manchmal braucht nicht nur das i ein Tüpfelchen" gibt es nun mit dem Tüpfelchen Tassenkuchen ein neues und innovatives Produkt auf dem Markt.

Hinter der schnellen Genuss-Idee stecken die Zwillingsbrüder Julian und Nicholas Krimmel. Sie wollten mit ihren Tassenkuchen von den traditionellen und "normalen" Backmischungen abweichen. Ihr Tüpfelchen sollte das gewisse Etwas haben. 

Die Tüpfelchen Tassenkuchen könnt ihr in folgenden Packungsgrößen erwerben:
1er Pack für 1,35€
5er Pack für 5,85€
12er Pack für 11,95€ 

Kommen wir nun zum Testprodukt:

Tüpfelchen, Schokolade
Die ansprechende Verpackung enthält die Fertigbackmischung für einen Tassenkuchen und ist mit einer leicht verständlichen Anleitung versehen.
Die kinderleichte Zubereitung des Küchleins ist schnell erklärt: einfach 4 EL Milch oder eine andere Flüssigkeit in eine Tasse geben. Dann kräftig mit der Backmischung verrühren. Nun die Tasse außen auf die Mikrowellenplatte stellen und für 90 Sekunden bei höchster Stufe garen. 2 Minuten abkühlen lassen und genießen.
Ich habe schnell 5 Tassenkuchen zubereitet und alle sind gelungen. Wir haben die Küchlein sofort nach der Abkühlzeit gegessen, daher waren sie noch warm und in der Mitte leicht matschig. Der lockere Teig schmeckt süß und köstlich nach Schokolade. Für alle Testesser hat das Tüpfelchen das gewisse Etwas sowohl in der simplen Zubereitung als auch im Geschmack.  

Zahlung: PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Vorkasse

Versand: 1,99€ innerhalb Deutschlands

Uns hat der süß-schokoladige Tassenkuchen voll und ganz überzeugt, daher empfehlen wir euch Tüpfelchen gerne weiter.

Seit April 2014 ist die von uns getestete Variante Schokolade erhältlich. Weitere Kuchen sind bereits in Planung oder sogar in der Entwicklung und kurz vor der Vollendung. Wir freuen uns darauf und sind schon gespannt!  

Wir sagen Danke für den schokaladigen Test an das Tüpfelchen Team.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen