Montag, 28. Mai 2018

Gigaset GS370 plus: Mit Dual-Kamera!

Seit längerer Zeit habe ich das Gigaset GS370 plus im Gebrauch und möchte euch von meinen Erfahrungen berichten. Es ist in 2 Ausführrungen erhältlich:
 
> Gigaset GS370 mit 3 GB RAM Arbeitsspeicher und 23 GB internem Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 128 GB, 5 MP Frontkamera, Farbe „Jet Black“ (ca. 279€)
> Gigaset GS370 plus mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher und 64 GB internem Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 128 GB, 8 MP Frontkamera, Farben „Jet Black“ und „Brilliant Blue“ (ca. 299€)
 
Lieferumfang:
Gigaset GS370 plus, Ladegerät, SIM Karten Nadel, Micro USB Kabel, Kopfhörer, Anleitung
Technische Details:
> Schnell aufladbarer 3000 mAh Lithium-Polymer-Akku
> Octa-Core 1,5 GHz Prozessor
> Betriebssystem Android™ 7.0 (Nougat)
> 2.5D-Glas mit kratzfester und schmutzabweisender Oberfläche
> 18:9 HD+ IPS Panorama Display, 14,4 cm / 5,7” 1440 x 720 Pixel
> Dual-Kamera als Hauptkamera: 13 MP PDAF + 8 MP (120° Weitwinkel); Frontkamera 8 MP
> 3-fach-Einschub für Dual-SIM und 1 Micro-SD-Karte
 
Fazit:
Mir haben die Smartphones von Gigaset schon immer gefallen. Das gilt für das Design, die Qualität und die Verarbeitung. Aber das Gigaset GS370 plus kommt mit seinem nahtlosen Übergang von Display und Gehäuse noch moderner, eleganter und wertiger daher. Das hochwertige Aluminiumgehäuse überzeugt sowohl optisch als auch haptisch.
Der moderne, rahmenlose Look wird durch das 5,7 Zoll Display unterstrichen. Es ist etwas länger als ein herkömmliches Display und eignet sich hervorragend zum Anschauen von Videos im 16:9 Format. Mit der Auflösung von 1440 x 720 Pixel sieht man aus jeden Blickwinkel scharf. Egal ob es sich dabei um Texte, Grafiken, Fotos, Videos, ... handelt. Das Display wird bestens durch kratzfestem und schmutzabweisendem 2.5D-Glas geschützt.
 
Die Hauptkamera ist eine Kombination aus 13 MP plus Phase Detection Auto Focus (PDAF) und 8 MP mit 120° Weitwinkelobjektiv. Unabhängig von den Lichtverhältnissen gelingen immer tolle, scharfe und natürlich wirkende Fotos. Besonders der Bokeh-Effekt hat es mir angetan. Mit ihm kann ich selbst entscheiden, welcher Bereich auf dem Foto scharf und welcher Bereich verwaschen dargestellt werden soll. Auch die 8 MP Frontkamera ermöglicht erstklassige Aufnahmen.
Wie bei den Vorgängermodellen gibt es beim Gigaset GS370 plus ebenfalls einen Fingerabdrucksensor. Mit ihm kann ich blitzschnell mein Smartphone entsperren, durch den Browser scrollen, Anrufe annehmen, ...

 Der fest verbaute und leistungsstarke Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh beweist Ausdauer. Ihn bekommt so schnell keiner leer. Meine vieles telefonieren, fotografieren, spielen und Co. hat er problemlos für 1 1/2 Tage ausgehalten.
Das Gigaset GS370 plus besticht durch Qualität, Leistungsstärke, Design, leichte Bedienbarkeit und mir liebgewonnene Funktionen wie der Fingerabdrucksensor, Beauty-Modus, ... Der neue große Display, der nahtlos ins robuste Aluminiumgehäuse übergeht, und die Dual-Kamera sind für mich echte Highlights. Ich bin begeistert und empfehle euch das Gigaset GS370 weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen