Sonntag, 21. April 2019

Gewinnspiel: Großer Spielspaß mit NO PROB-LAMA!

Unbezahlte Werbung ... Die Lamas kommen. Bei diesem tollen Kartenspiel 'NO PROB-LAMA' geht es darum, drei Holz-Lamas zu sammeln. Ein solch heißbegehrtes Holz-Lama erhaltet ihr am Ende jeder Spielrunde - aber nur, wenn ihr die niedrigste Punktzahl habt. Und Vorsicht - jederzeit können die Sonderkarten 'Drama-Lama' und 'Karma-Lama' euren Weg kreuzen. 

NO PROB-LAMA
Spieler: 2 - 6
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Verlag: Starnberger Spiele
Autorin: Tanja Philippeit

Inhalt:
142 Zahlenkarten
14 Sonderkarten
15 Gewinn-Lamas aus Hols
1 Anleitung

Spielvorbereitung:
Zuerst die Spielkarten gut mischen, dann erhält jeder Spieler 9 Karten. Diese legt er verdeckt in einem 3 x 3 Muster vor sich ab. Die restlichen Karten werden als Nachziehstapel in die Tischmitte gelegt. Nun sieht sich jeder Spieler 2 beliebige Karten an und legt sie danach wieder verdeckt hin.

Spielablauf:
Der Spieler links vom Kartengeber beginnt. Er hat zwei Möglichkeiten: eine Karte vom verdeckten Nachziehstapel nehmen oder eine Karte vom offenen Ablagestapel nehmen. Zieht der Spieler eine Karte von dem Nachziehstapel kann er diese gegen eine seiner 9 Karten austauschen. Er kann die Karte aber auch offen auf dem Ablagestapel ablegen. Hat der Spieler sich entschieden eine Karte vom Ablagestapel zu nehmen, muss er diese gegen eine seiner 9 Karten tauschen. Handelt es sich um eine Sonderkarte, muss er diese an einen Mitspieler weiterreichen. Dann geht es reihum im Uhrzeigersinn weiter. Der Spieler mit der niedrigsten Punktzahl gewinnt die Spielrunde für sich und erhält ein Holz-Lama.
Fazit: Nun gibt es das Trendthema Lama auch als Kartenspiel. Die Spielidee wurde wunderbar umgesetzt. Blühende Kakteen und coole Lamas zieren die Spielkarten. Zudem gibt es noch niedliche Holz-Lamas.

Da der Spieler mit der niedrigsten Punktzahl gewinnt, muss bei diesem Spiel fleißig mitgerechnet werden. Also Ruhe bewahren und die richtige Strategie zurechtlegen. Der Siegeszug kann aber durch Sonderkarten gestoppt werden. Die Sonderkarten 'Drama-Lama' und 'Karma-Lama' sorgen zusätzlich für Spannung. Zieht ein Spieler 'Drama-Lama' müssen am Ende der Spielrunde 3 Punkte hinzuaddiert werden. Natürlich kommt dann Ärger beim betroffenen Spieler auf, schließlich möchte er so wenig Punkte wie möglich sammeln. Wird dagegen 'Karma-Lama' gezogen, werden zum Spielrundenende 3 Punkte abgezogen. Diese Spielkarte möchte man gern selber ziehen, aber leider geht sie viel zu oft an die Gegenspieler! Dann gibt es noch 'Drillinge'. Mit ihnen kann man seine Kartenwerte minimieren. Hierfür müssen 3 gleiche Karten in einer Reihe oder Spalte gesammelt werden. 
Bei uns Zuhause begeisterte 'NO PROB-LAMA' sowohl die kleinen als auch die großen Kartenspieler. Es ist ein kurzweiliges, kniffliges und vor allem lustiges Spielvergnügen. Mit der richtigen Strategie und das nötige Glück ist einem der Sieg so gut wie sicher. Wenn einem nicht gerade 'Drama-Lama' oder 'Drillinge' der Gegner behindern. Kurzum ein ausgelassener Spielspaß für die gesamte Familie!
+++
Verlosung: Macht mit und mit etwas Glück gehört 'NO PROB-LAMA' bald euch.
 
Teilnahme: Sendet mir eine Mail (produkt-testwelt@web.de). Gebt bitte in der Betreffzeile 'NO PROB-LAMA' an. 
 
Freiwillig: Über Fans auf Google+ und Facebook freue ich mich.
 
Gerne könnt ihr das Gewinnspiel auf Facebook, Google+ oder eurem Blog teilen.
 
Teilnahmebedingungen: Die Verlosung läuft bis zum 30.04.2019, 24.00 Uhr. Ihr müsst 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland besitzen. Über den Gewinner entscheidet das Los und er/sie wird anschließend per Mail kontaktiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen euch frohe Ostern und viel Glück!
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen