Freitag, 26. April 2013

Katjes

Wir haben von Katjes eine süße Auswahl ihrer vegetarischen Produkte erhalten.

Bei der Herstellung der leckeren Produkte wird auf tierische Gelatine und künstliche Aromen verzichtet.


Joghurt-Gums
Der Katjes-Klassiker kam 1971 als erstes Joghurt-Fruchtgummi auf dem Markt und hat sich erfolgreich gehalten. Grund dafür sind sicherlich die vielfältigen und fruchtigen Geschmacksrichtungen. In einer Tüte sind Kirsche, Zitrone, Erdbeere, Himbeere und Birne enthalten.
Alle garantieren weichen, süßen und fruchtigen Genuss.


Grün-Ohr Hase
Die weichen und süßen Schaumzucker-Hasengesichter haben Fruchtgummi Ohren mit Kirsch- und Erdbeergeschmack. Diese lustigen Hasengesichter sind sehr süß und weich. Sie sind wirklich nur für süße Naschkatzen geeignet.

Tappsy
Die schwarz weißen Pandas sind eine gelungene Kombination aus Schaumzucker mit Fruchtgummi und Lakritz.
Sie sind nicht zu soft und süß. Zudem ist die Lakritz weich und dominiert nicht den gesamten Gummitiergeschmack. Seit diesem Jahr ist Tappsy auch vegetarisch und schmeckt noch genauso lecker.

Grün-Ohr Bärchen
Die niedlichen Bärengesichter schmecken nach Kirsche, Zitrone, Orange, Ananas und Apfel.
Sie sind sehr lecker und fluffig weich. Die Fruchtgummis machen Appetit auf "MEHR" davon und die Tüte war ruck zuck gelehrt. Sehr empfehlenswert für alle die es lecker und fruchtig lieben.

Katjes bietet eine bunte und leckere Auswahl für alle Naschkatzen. Jeder findet hier das Richtige. Wir empfehlen die Produkte gerne weiter.

Wir bedanken uns für den süßen Test bei dem Katjes-Team.


Kommentare:

  1. Oooohhh Yammi Yammi!!! Ich liebe Katjes. Besonders angetan bin ich ja von den Grün-Ohr-Hasen :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich bin auch ein großer Katjes Fan. Mein Favorit sind die neuen Grün-Ohr Bärchen.

    Liebe Grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen