Dienstag, 12. November 2013

Alpenbauer

Habt ihr schon von der bayrischen Bonbonlutschkultur gehört? 

Der bayrische Familienbetrieb Alpenbauer steckt hinter dem unglaublichen Lutschvergnügen. Hier wird gekonnt bayrische Qualität mit überraschender Vielfalt verbunden. Neben der traditionellen kräuter-herben Geschmacksrichtung gibt es auch fruchtig-starke und exotisch-erfrischende Bonbons.

Kommen wir nun zu den Testprodukten:

Bachblüten-Bonbons
Die Bachblüten-Essenzen werden ohne Alkohol auf einer Honig-Basis hergestellt, daher sind die Bio-Bonbons auch für Kinder bestens geeignet. Sie wirken entspannend und sorgen auch in stressigen Situationen für eine beruhigende Pause.
- Optimismus: Diese Bonbons schmecken nach Mango und Orange. Die leckere Füllung ist fruchtig und belebend.  
- Entspannung: Hier treffen Erdbeere und Vanille aufeinander. Das Ergebnis ist ein köstlicher, wohltuender Genuss für Gaumen und Seele.  
Klassik-Bonbons
Die Bonbons sind mit wertvollen Vitamin C und leckerer Füllung. Sie werden aus erlesenen Kräutern und schmackhaften Früchten hergestellt.
- Wassermelone: Die grünen Bonbons mit roter, zartschmelzender Füllung sind ein fruchtiger Genuss, der wunderbar nach Melone, Sonne und Sommer schmeckt.
- Hibiskus-Apfel-Chai: Der fruchtige Apfel und die würzige, indische Chai-Füllung ergänzen sich perfekt. Sie ergeben eine aromatische, einzigartige und leckere Kombination.
- Mango-Orange: Dies ist ein erfrischendes und extra fruchtiges Lutschvergnügen.
- Ingwer-Kirsch: Zunächst besticht der fruchtige Geschmack der Kirsche und dann entfaltet sich die Schärfe des Ingwers.
- Walbeeren: Die beerigen Bonbons sind sowohl fruchtig als auch erfrischend.
- Salbei-Kräuter: Hierbei handelt es sich um eine sehr wohltuende Mischung aus wildem Salbei und 19 erlesenen Kräutern. Gerade in der Erkältungszeit sind diese köstlichen Bonbons Balsam für den Rachen.
Bio-Bonbons
Zur Herstellung der Bio-Bonbons werden ausschließlich natürliche Zutaten aus biologischem Anbau verwendet. Die eigens entwickelten Rezepturen entsprechen 100% den Anforderungen der Bionorm.
- Ingwer-Kräuter: Diese Kombination aus 20 edlen Kräutern und milden Ingwer ist sehr lecker und wohltuend. Sie ist auch ideal als Hustenbonbon geeignet.  
- Ingwer-Limette/Ingwer-Orange: Hier sind in der Tüte gleich zwei Geschmacksvarianten enthalten. Beide sind fruchtig und mit der angenehmen Ingwerschärfe auch sehr belebend.
- Salbei-Kräuter: Die leckeren Salbeibonbons sind die Biovariante des Klassikers und ebenfalls mit 19 erlesenen Kräutern zubereitet.
- 20 Kräuter: Diese milden und bekömmlichen Hustenbonbons schmecken nicht nur in der Erkältungszeit. Sie sind mit Biohonig abgeschmeckt und sehr wohltuend. 

Alle Bonbon-Variationen besitzen eine einzigartige und leckere Füllung, die extralangen Genuss garantiert. Wir sind nun begeisterte Anhänger der bayrischen Lutschkultur und empfehlen die Bonbons gerne weiter.

Wir bedanken uns für den leckeren Test beim Alpenbauer Team. 

Kommentare:

  1. Ich durfte die Bonbons auch probieren und fand sie außerordentlich lecker. Die Füllung ist absolut großartig und ich liebe die vielen verschiedenen Sorten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich fand die Bonbons mit Füllung auch sehr lecker und konnte nicht genug davon bekommen.

      Liebe Grüße

      Sophie

      Löschen