Mittwoch, 22. Oktober 2014

Rezension: Aurora (Hrsg.) - Zauberhafte Backideen: Backen, verpacken, glücklich machen!




Zauberhafte Backideen: Backen, verpacken, glücklich machen! - Kochen & Backen



Gebundene Ausgabe, Pappband
16 Seiten Einleger mit 50 Bastelvorlagen
Seiten: 208
Verlag: südwest
Herausgeber: Aurora
ISBN: 978-3-517-09295-9
Leseprobe



Buch: Freude verschenken - Geschenke aus dem Backofen!
Es müssen nicht immer Blumen oder eine Schachtel Pralinen als Mitbringsel sein: Anderen eine kleine Freude zu bereiten, ist eigentlich nicht schwer. Einige einfache Zutaten, ein bisschen Zeit zum Rühren, Kneten und Backen und eine kreative Idee, machen aus einem kleinen Gebäck eine große Botschaft. Im Backbuch finden sich 75 Rezepte und 50 Bastelvorlagen für jede Gelegenheit. Kleinigkeiten für den Alltag, Herzerwärmendes für kalte Tage, Freundschaftsgeschenke, Leckereien für Ostern und Weihnachten sowie tolle Ideen für Picknick. Zum Beispiel Teebeutel-Cookies, Muffins mit Bacon & Egg, Wraps mit Ziegenkäse und Rucula oder Mini-Erdbeer-Charlöttchen. Damit aus Cupcakes und Co. ganz unkompliziert liebevolle Geschenke werden, sind dem Buch eine Vielzahl an Bastelbögen beigelegt, die außerdem auch auf www.aurora-mehl.de zum Download bereit stehen.    

Fazit: In diesem sehr gelungenen Backbuch wurden zahlreiche zauberhafte Backideen zusammengetragen.
 
Nach dem Inhaltsverzeichnis und freundlichen Vorwort schließt sich das erste Kapitel "Süßes für zwischendurch" an. Hierbei handelt es sich um einen bunten Mix aus schokoladigen, fruchtigen und pikanten Rezepten. Käsegebäck, Zimtschnecken am Stiel und Teebeutel-Cookies sehen nicht nur himmlich aus, sondern schmecken auch so. Das zweite Kapitel "Mit besten Wünschen" beinhaltet süße Geschenkideen für viele festliche Gelegenheiten (Muttertag, Geburtstage von Groß und Klein, ...). Die Glückwunsch-Glückskekse, Espresso-Schokoladen-Törtchen und Schaf-Cupcakes begeistern wirklich jeden. Das dritte Kapitel "Frühstück" lässt mit seinen besonderen Köstlichkeiten Genießerherzen höher schlagen. Mit Buttermilchbrötchen, Muffins mit Bacon & Egg und Mini-Laugenbällchen startet es sich perfekt in den Tag. Im vierten Kapitel "Draußen" gibt es jede Menge Rezepte für Ausflüge, Picknick, Gartenparty und Co. zu entdecken. Kräuter-Focaccia, würzige Windbeutel und frittierte Kirschen sorgen hier für kulinarische Abwechslung. Das Kapitel "Ostern" verführt mit seinen leckeren Osterüberraschungen zum Naschen und Genießen. Die leckeren Rübli-Muffins, Aprikosen-Spiegeleier und Schoko-Vanille-Ostereier passen auf jede Kaffeetafel bzw. ins Osternest. Im fünften und letzten Kapitel "Weihnachten" finden sich wunderbare Backideen. Rosa Macarons, Bratapfelkuchen und Lebkuchenkonfekt garantieren sowohl Festtagsstimmung als auch Gaumenfreuden.
 
Alle Rezepte sind mit genauer Angabe der Zutaten, Herdeinstellung, Zubereitung, Arbeits- und Backzeit. Dank der übersichtlichen und verständlichen Darstellung lassen sich die zauberhaften Backideen schnell umsetzen. Ein besonderes Highlight des Buches ist die liebevolle und schöne Präsentation der Backwaren. Die großen Farbfotografien verführen zum Nachbacken und natürlich auch zum Kosten. Einfach zauberhaft - also die perfekte Ergänzung zum Buchtitel und den tollen Backideen. Die Bastelbögen machen aus dem selbst gebackenen Köstlichkeiten wunderbare Geschenke, die sicherlich jeden Beschenkten erfreuen.
 
Das schöne Backbuch wird seinem Titel mehr als gerecht. Es überzeugt mit einzigartigen und abwechslungsreichen Backrezepten für das gesamte Jahr bzw. jeden Anlass.  

Kommentare:

  1. oh toll von solchen Büchern kann man ja nie genug haben! Das Cover spricht mich schon sehr an!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      das gesamte Backbuch ist voller ansprechender Fotos. Jede Köstlichkeit ist hier super in Szene gesetzt.

      Liebe Grüße

      Sophie

      Löschen