Mittwoch, 10. Dezember 2014

La Pasteria Italiana

Lust auf frische und köstliche Pasta oder Gnocchi? 

Mit den Produkten von La Pasteria Italiana holt ihr euch diese italienischen Genüsse nach Hause. In 3 bis 4 Minuten habt ihr sie dann zubereitet und ihr könnt schlemmen. Die frische Pasta schmeckt nach "Bitte MEHR davon" und Italien. Sie stammt aber aus Birkenwerder, das liegt nördlich von Berlin. Hier wird mit hohen Qualitätsansprüchen Pasta hergestellt. Neben den ausgewählten und hochwertigen Zutaten kommt es auf die Pastamaschinen an. Diese stammen alle aus Italien.     

Kommen wir nun zu den Produkten:

Die Pasta ist in lang, kurz und gefüllt erhältlich. Jede wird von den Mitarbeitern liebevoll einzeln in hochwertigen MAP Schalen verpackt. Wir haben folgende Pasta gekostet:

   TAGLIOLINI Knoblauch und Petersilie
   TAGLIATELLE
   FUSILLI
Alle drei Varianten haben nach der Zubereitung ihr Gewicht verdoppelt. Durch ihre raue Oberfläche bleibt die Sauce super haften und Genuss ist garantiert. Im Vergleich zu abgepackter trockener Supermarktware sind diese frischen Pastaprodukte viel gehaltvoller und leckerer. Alle Testesser waren vom Geschmack und der Konsistenz begeistert. Die TAGLIOLINI waren perfekt abgeschmeckt. Knoblauch und Petersilie hatten genau das richtige Verhältnis - weder zu intensiv noch zu dezent.   
Der Gaumenschmaus ist in Berlin in den Kühltheken von REWE und Galeria Kaufhof am Alex erhältlich.

Vielen Dank für die italienischen Genüsse an das Team von La Pasteria Italiana.

Kommentare:

  1. Hmm Pasta, ich habe ja in der Nähe einen Italiener der auch Waren verkauft, herrlich
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist Du zu beneiden. Bei mir gibt es leider keinen Italiener um die Ecke ...

      Liebe Grüße

      Sophie

      Löschen