Sonntag, 4. Januar 2015

Rezension: J. Kenner - WANTED (1): Lass dich verführen

WANTED (1): Lass dich verführen - Erotischer Roman

Taschenbuch, Klappenbroschur
Seiten: 400
Verlag: Diana
Autor: J. Kenner
ISBN: 978-3-453-35830-0
Leseprobe

Über die Autorin: J. Kenner wurde in Kalifornien geboren und wuchs in Texas auf, wo sie heute mit ihrer Familie lebt. Sie studierte Rechtswissenschaften und arbeitete für verschiedene Anwaltskanzleien, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Romane begeistern nicht nur die Leser in den USA, sondern wurden auch in Deutschland sofort nach Erscheinen SPIEGEL-Bestseller.

Buch: Für die dreiundzwanzigjährige Angelina Raine bricht eine Welt zusammen, als ihr Onkel plötzlich stirbt. Er war wie ein Vater für sie. Mit ihm teilte sie ihre Begeisterung für Kunst, und nur ihm konnte sie ihre schmerzhaften Erinnerungen an jenen Tag anvertrauen, der ihr Leben und das ihrer Familie für immer veränderte.
Erst das Wiedersehen mit dem attraktiven Evan Black reißt Angelina aus ihrer Trauer. Ihr Onkel hatte sie vor dem undurchsichtigen Geschäftsmann und seinen dunklen Geheimnissen gewarnt. Doch Angelina kann Evans Anziehungskraft nicht länger widerstehen. Als ihre Sehnsucht immer stärker wird und ihre Gefühle sie zu überwältigen drohen, muss sie eine Entscheidung treffen. Denn ihre Liebe hat nur eine Chance, wenn sich beide den Schatten ihrer Vergangenheit stellen ...

Fazit: Dieser Roman verführt Protagonisten und Leser gleichermaßen. Er stellt einen gelungenen und fesselnden Auftakt der WANTED-Reihe dar. Jeder Roman ist in sich geschlossen und befasst sich mit einem anderen Liebespaar.

Angelina ist eine bemerkenswerte und sympathische junge Frau, mit der man sich sofort verbunden fühlt. Schon die ersten Romanseiten (die Beerdigungsfeier ihres Onkels) machen ihre innere Zerrissenheit und Verletzlichkeit deutlich. Aber nach außen hin wahrt sie immer das Gesicht und gibt sich gelassen, obwohl sie lieber weinen und schreien möchte. Angelina ist wohlsituiert und ihre Eltern haben hohe Erwartungen, die sie nicht enttäuschen möchte. Angelina hat gelernt ihren eher freiheitsliebenden Charakter zu unterdrücken. Aber im Zusammenhang mit Evan wird Angelina mutiger und lässt nicht locker. Nun weiß sie eben, was sie will oder besser wen sie will.  
Der schöne, stolze und verwegene Evan ist nicht nur die Erfüllung Angelinas Träume. Er fesselt mit seinem selbstbewussten und gefährlichen Auftreten sicherlich auch eine Vielzahl der weiblichen Leser. Der aufregende und undurchsichtige Evan ist voller Geheimnisse, die es gemeinsam mit Angelina zu entschlüsseln gilt. Immer wieder gibt er den Lesern Rätsel auf. Dies steigert gekonnt das Interesse und die Neugier an den weiteren Verlauf der sich anbahnenden Beziehung. 

Von der ersten Zeile an hat mich J. Kenners flüssiger und einfühlsamer Schreibstil gepackt. Durch die Ich-Perspektive lässt sie den Leser sofort in Angelinas Gefühlswelt eintauchen und mitfühlen. Dies behält sie bis zur letzten Zeile bei. Die Autorin hat zwei starke und vielschichtige Charaktere geschaffen, die sich gegen ihren Willen anziehen und deren gegenseitige Faszination mit jeder Seite wächst. Das sorgt für Spannungen und beste Leseunterhaltung, die mit eindeutigen und prickelnden Liebesszenen gewürzt ist. Diese sind sehr intensiv und hingebungsvoll beschrieben. Als Leser spürt man die gegenseitige Begierde und das große Verlangen der beiden Protagonisten. 

Der Roman lässt sich am besten mit folgenden Worten beschreiben: verführerisch-sexy und mitreißend. Hier fesseln nicht nur die leidenschaftlichen Szenen, sondern auch der gelungene Wechsel zwischen gefühlvollen und spannenden Momenten. Ich empfehle das kurzweilige und erotische Lesevergnügen gerne weiter.

Kommentare:

  1. Herrlich, etwas Prikelndes ;-) Kommt sofort auf meine Liste
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      den Platz auf Deiner Liste hat sich dieser Roman auf jeden Fall verdient :-)
      Ich bin schon gespannt auf die weiteren Romane der WANTED-Reihe.

      Liebe Grüße

      Sophie

      Löschen