Dienstag, 9. September 2014

Original Source

Perfekter Start in den Tag mit Original Source!

Das Team von Original Source ist zurecht auf ihre veganen Duschgele stolz. Sie enthalten natürliche Pflanzenextrakte und authentische Duftstoffe, die überall in der Natur zu finden sind. Die Inhaltsstoffe werden nicht an Tieren getestet.  
Kommen wir nun zu den Testprodukten:

Alle Duschgele befinden sich in voll recyclebare und transparente Verpackungen. Sie sind mit einer Nummer (mit Bedeutung) versehen, stehen Kopf und leuchten in tollen Farben. 
Alle drei Sorten sind ergiebig und bildeten einen feinen Schaum. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut geschmeidig und sehr gepflegt an.

Original Source Shower Lime (250 ml)
In diesem tollen Duschgel wurden 40 echte Limetten gepackt. Der angenehme und langanhaltende Zitrus-Duft erfüllt sofort beim ersten Einschäumen das gesamte Bad. Das Duschgel wirkt sehr belebend und ist unser persönlicher Favorit. 
> Es ist ein frischer und intensiver Kick am Morgen.

Original Source Shower Vanilla & Raspberry (250 ml)
Der feine Mix aus Vanille und Himbeere pflegt die Haut besonders sanft. Die Himbeeren sind vor der Ernte 82 Sonnenaufgänge lang gereift. Das Duschgel riecht süß-fruchtig und erinnerte uns an Sahnebonbons.   
> Hierbei handelt es sich um ein zartes Dufterlebnis.

Original Source Shower Lavender & Tea Tree (250 ml)
Für dieses wohltuende Duscherlebnis wurde das Extrakt aus 157 Lavendelblüten mit Teebaumöl gemixt. Der Duft von Lavendel ist sehr dominant und daher nur für echte Lavendel Fans zu empfehlen. 
> Das Duschgel schenkt euch einen ruhigen Moment.
Die Original Source Produkte erhaltet ihr seit Anfang Juli 2014 in den Filialen von dm und Müller.

Vielen Dank für die wohlduftenden Duscherlebnisse beim Original Sources Team.

Kommentare:

  1. Würde die Duschgele auch soo gerne testen, aber hab leider noch ein paar, die ich erst aufbrauchen will :D
    LG Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      wenn es dann soweit ist, solltest du unbedingt nach Original Sources Ausschau halten :-)

      Liebe Grüße

      Sophie

      Löschen