Donnerstag, 18. September 2014

TESTAmed

Fiebermessen ohne Kindertränen!

TESTAmed ist in den Bereichen Diabetes Care, Skin Care und Diagnostics ein sehr kompetenter Ansprechpartner. Ihre qualitativ hochwertigen Produkte werden zum erschwinglichen Preis im eigenen Online-Shop angeboten.

Im übersichtlichen Online-Shop werden alle Produkte mit detaillierter Beschreibung und Foto beworben.

Kommen wir nun zum Produkt:

Kontaktloses Fieberthermometer Mini (ca. 19,96€)
Dieses kleine und praktische Gerät kommt mit seinen 10 x 3 x 1,8 cm im Taschenformat daher. Im mitgelieferten Stoffbeutel wird es sicher aufbewahrt und das leicht verständliche Bedienerhandbuch macht einem schnell mit dem Gerät vertraut. Das kontaktlose Fieberthermometer wurde klinisch getestet und hier sind einige wissenswerte Details zum Gerät:

- Speichert bis zu 20 Messwerte
- Farbwechselanzeige und 3-farbige Hintergrundbeleuchtung
- Umschaltbar zwischen Grad Celcius und Grad Fahrenheit
- Anzeige von niedrigen Batteriestatus
- Automatische Abschaltung nach 25 Sekunden  
Sowohl die kontaktlose Temperaturmessung per Infrarot an der Stirn als auch die Handhabung des Thermometers sind kinderleicht. Der ideale Messabstand zwischen Stirn und Thermometer beträgt 1 cm. Lediglich der Unterschied von bis zu 0,6°C zwischen Stirnmessung und rektale Messung muss beachtet werden:
Normale Körpertemperatur Stirn: 35,4°C - 37,4°C
Normale Körpertemperatur rektal: 36,6°C - 38,0°C

Ich weiß, dass die rektale Messung die genaueste Art des Fiebermessens ist - aber auch gerade bei Kindern erweist sie sich auch als die schwierigste Art. Mit diesem kontaktlosen Fieberthermometer kann sogar Nachts die Temperatur gemessen werden, ohne den wohlverdienten Schlaf des Kindes zu stören. Am Tage bleiben lange Diskussionen und Tränen bezüglich der unangenehmen Fiebermessung nun gänzlich aus. Kranke Kinder haben so wesentlich weniger Stress.
Das Fieberthermometer wurde sicher und schnell versendet.

Zahlung: PayPal, Vorauskasse

Versand: 2,95€ in Deutschland 
               ab 25,00€ Warenwert versandkostenfrei

Ich empfehle euch das kontaktlose Fieberthermometer und einen Shop-Besuch gerne weiter. 

Vielen Dank an das TESTAmed Team.

Kommentare:

  1. so ein Fieberthermometer sollte ich mich vielleicht auch zulegen, denn hier ist das FIebermessen bei meinen Kindern und auch bei meinem Schatz eine der unliebsamsten Dinge am kranksein.Danke dir für den tipp,den shop kannte ich nämlich noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      bei Kindern im Haus lohnt sich das Fieberthermometer auf jeden Fall.

      Liebe Grüße

      Sophie

      Löschen