Montag, 11. Januar 2016

Rezension: Susan Mallery - Spiel, Kuss und Sieg

Spiel, Kuss und Sieg - Frauenroman

Taschenbuch
Seiten: 320
Verlag: Mira Taschenbuch
Autor: Susan Mallory
Preis: 9,99 € (D), 10,30 € (A)
ISBN: 978-3-95649-261-7

Autorin: New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery wird von den Kritikern als mitreißende Autorin gefeiert und sie unterhält mit ihren witzigen, emotionalen Romanen über Frauen und ihre Beziehungen Millionen von Leserinnen auf der ganzen Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem unerschrockenen Zwergpudel in Seattle, wo das Wetter zwar nicht gut, der Kaffee dafür aber umso besser ist.
 
Buch: Ihre Arbeit mit Profi-Footballspielern hat die toughe PR-Agentin Taryn Crawford eines gelehrt: Es gibt keinen Mann, mit dem sie es nicht aufnehmen kann. Das gilt auch für den gefährlich aussehenden Angel Whittaker. Der sexy Bodyguard reizt sie seit ihrem ersten Zusammentreffen in Fool`s Gold. nur zu gerne würde sie bei ihm punkten.
Dagegen hätte Angel nichts einzuwenden - solange irgendwann der Abpfiff kommt. Denn seine Gefühle bringt er nicht mit ins Spiel. Dafür hat er in der Vergangenheit zu viel erlebt...
Doch schon beim ersten Kuss scheint das Spiel der Liebe eine eigene Richtung einzuschlagen, und plötzlich sind sich weder Taryn noch Angel sicher, ob sie nur eine Affäre wollen.

Fazit: Über blogg dein buch habe ich den neuen Roman 'Spiel, Kuss und Sieg' von Susan Mallery zum Rezensieren erhalten.
 
Weder Taryn noch Angel haben vor, sich auf eine feste Beziehung einzulassen. Denn die Vergangenheit hat bei ihnen Spuren hinterlassen. So entscheiden sie sich für eine lockere Affäre und merken kaum, wie sich langsam tiefere Gefühle einschleichen. Sie hilft ihm mit seinen "Kriegerinnen". Im Gegenzug versucht er ihr die wilde Natur näher zu bringen, schließlich besteht ein wichtiger Geschäftskunde auf eine Campingtour. Sozusagen eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Dumm nur, dass sie dadurch viel Zeit miteinander verbringen müssen und einander immer besser kennenlernen - bis eine lebensgefährliche Situation Taryn die berühmten 3 Worte aussprechen lässt. Leider ist Angel davon wenig begeistert und geht. Ob sie wieder zueinanderfinden, müsst ihr selber herausfinden ...

Bei diesem Buch handelt es sich um eine kurzweilige Lektüre, welche Frauenherzen höher schlagen lässt. Susan Mallery schreibt sehr unterhaltsam und witzig. Für etwas Abwechslung sorgen die Schilderungen aus Taryns und Angels Vergangenheit. Diese sind gefühlvoll und zuweilen auch traurig. Die Charaktere sind sympathisch und ich konnte sie mir alle sehr gut vorstellen. Die beiden Hauptcharaktere sind vielschichtig und gerade deshalb fiebert der Leser mit ihnen mit. Egal ob Höhen oder Tiefen - Susan Mallery lässt ihre Leser gekonnt an das gesamte Gefühlschaos ihrer Hauptcharaktere teilhaben.
Der Roman liest sich flüssig und gehört als achtzehnter - eigenständiger - Band in die 'Fool´s Gold' Reihe. Für das Verständnis müssen die Vorgänger nicht gelesen werden, aber nach diesem tollen Roman möchte man sie alle am liebsten sofort verschlingen.

Es ist ein unterhaltsames Lesevergnügen, das einem von Anfang an mitreißt!

Kommentare:

  1. Das wäre ein Buch für mich ;-) Ich mag solche Lovestorys ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich bin auch ein Fan von unterhaltsamen Lovestorys und diese Serie hat es mir besonders angetan.

      Liebe Grüße

      Sophie

      Löschen